Catherine Woollard: It’s wrong to call this a refugee crisis

FES Integrationskongress 2017

European Council on Refugees and Exiles (ECRE) is a pan-European network of refugee-assisting NGOs that has 98 members in 39 countries. The organization has been promoting the rights of asylum seekers and refugees since 1970s. We have spoken with Catherine Woollard, who has joined ECRE as a Secretary General in 2016. Woollard, who has been working for NGOs since 2003 and focuses on human rights, conflict prevention, security, and governance reform, talked with Orange about the scope of work in her organization.

#Angekommen – Integrationskongress der Friedrich-Ebert-Stiftung

Berichterstattung aus Berlin mit der European Youth Press

Zusammen mit einem Team junger Journalistinnen und Journalisten aus ganz Europa, habe ich Anfang März vom Integrationskongress der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin berichtet. Unter dem Motto #angekommen, haben 1000 Teilnehmende aus Kommunen, Verbänden, Gewerkschaften, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und der Politik mit den rund 100 Referent_innen über Integrations- und Migrationspolitik diskutiert.

Im Vorfeld der zweitägigen Veranstaltung habe einen der Referenten, Geschäftsführer von PRO ASYL Günter Burkhardt für das Orange Magazin über die Arbeit der Menschenrechtsorganisation und die deutsche Asylpolitik gesprochen.

Immer den Lichtern nach

Abdels Geschichte Teil 2

Lights far away

Bevor der Schlepper von Board springt, zeigt er Abdel* die Richtung - dorthin soll er das Boot steuern. Über 40 andere Passagiere sitzen mit in dem Schlauchboot, das an diesem Abend vor Istanbul ablegt. Abdel, der Kapitän, ist 17 Jahre und Afghane. Mit sieben floh er mit seiner Familie schon einmal, von Afghanistan in den Iran. Anfang 2015 beschloss er, den Iran zu verlassen und versuchte, in der Türkei zu leben, bevor er sich auf den Weg nach Deutschland machte.