„Europa bedeutet Zusammenarbeit und Zusammenhalt – auch in Krisenzeiten“

Interview mit den Jungen Europäischen Föderalisten Bremen

Interview mit den Jungen Europäischen Föderalisten Bremen

Bereits 1949 gründete eine Gruppe junger Leute in Deutschland den Bund Europäischer Jugend, der sich einige Jahre später in die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) umbenannte. Unzufrieden mit der Art und Weise, wie die Europa-Union, der Dachverband der Föderalisten agierte, legte die Jugend ihren Fokus auf Aktionismus, um die Europäische Integration zu fördern. Heute zählt der supranationale Jugendverband rund 30.000 Mitglieder in über 30 europäischen Ländern.