Catherine Woollard: It’s wrong to call this a refugee crisis

FES Integrationskongress 2017

European Council on Refugees and Exiles (ECRE) is a pan-European network of refugee-assisting NGOs that has 98 members in 39 countries. The organization has been promoting the rights of asylum seekers and refugees since 1970s. We have spoken with Catherine Woollard, who has joined ECRE as a Secretary General in 2016. Woollard, who has been working for NGOs since 2003 and focuses on human rights, conflict prevention, security, and governance reform, talked with Orange about the scope of work in her organization.

Die Europäische Bürgerinitiative

Mehr Macht für Europas Bürger?

Europäische Bürgerinitiative

Die Europäische Kommission ist die Hüterin der Gesetze. Sie wacht über die Einhaltung des Regelwerks der EU – und ist die einzige Institution, die neue Gesetze vorschlagen darf. Seit April 2012 können Bürgerinnen und Bürger Europas die Kommission jedoch dazu auffordern, sich mit einem bestimmten Thema zu beschäftigen – mithilfe der Europäischen Bürgerinitiative.

Die Zimmersuche

Going Europe: Die Erasmus-Kolumne #1

Zimmersuche

„Und wo wohnst du dann in Valencia?“ Wahrscheinlich die meist gestellte Frage, die mir vor meinem Abflug Anfang September gestellt wurde. „Erstmal bleibe ich drei Nächte im Hostel“. So richtig konnte ich meine Antwort selbst nicht glauben. Ja, ich wollte mir erst ein Zimmer vor Ort suchen. Wollte sprichwörtlich nicht die Katze im Sack kaufen und irgendwas im Vorfeld über das Internet mieten. Macht ja jeder so. Valencia ist eine Studentenstadt, das wird schon. Phrasen, die ich wie ein Mantra immer wieder von mir gegeben habe. Um meinen Gegenüber zu beruhigen. Um mich zu beruhigen.

Tschüss Bremen – Hallo Europa!

Das Erasmus-Programm

Logo Erasmus Kolumne

Von Jahr zu Jahr gehen immer mehr Studierende für ein oder mehrere Semester ins Ausland. Eine sehr beliebte Möglichkeit ist dafür das Erasmus-Programm. Gefördert durch die Europäische Union, bietet es Studierenden einen möglichst kostengünstigen und unkomplizierten Aufenthalt an einer europäischen Partneruniversität.

„Europa bedeutet Zusammenarbeit und Zusammenhalt – auch in Krisenzeiten“

Interview mit den Jungen Europäischen Föderalisten Bremen

Interview mit den Jungen Europäischen Föderalisten Bremen

Bereits 1949 gründete eine Gruppe junger Leute in Deutschland den Bund Europäischer Jugend, der sich einige Jahre später in die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) umbenannte. Unzufrieden mit der Art und Weise, wie die Europa-Union, der Dachverband der Föderalisten agierte, legte die Jugend ihren Fokus auf Aktionismus, um die Europäische Integration zu fördern. Heute zählt der supranationale Jugendverband rund 30.000 Mitglieder in über 30 europäischen Ländern.